Bücherei…

Auch die Kategorie „Bücherei…“ soll hier wiederbelebt werden. Derzeit lese ich (noch)

„Dort, wo du bist“ von Jessica Winter

dortwodubist

Wie weit würdest du gehen, wenn die Person, die du liebst, unerreichbar scheint?
Der zweiundzwanzigjährige Max hat ein Ziel vor Augen, das er um nichts in der Welt aufs Spiel setzen möchte. Je näher er jedoch der geheimnisvollen Andy kommt, desto mehr geraten seine Pläne durcheinander. Und auch Andy fällt es immer schwerer, gegen ihr Herz anzukämpfen. Bei Max fühlt sie sich zum ersten Mal seit langem sicher. Bald schon können beide ihre Gefühle nicht länger leugnen. Doch das Leben schreibt seine eigene Geschichte und Andy verschwindet von heute auf morgen. Max muss ihren Verlust hinnehmen, wenngleich ihn die Erinnerungen und Fragen an sie nie loslassen. Siebzehn Jahre später steht Andy unerwartet vor ihm und bringt seine ganze Welt ins Wanken ..

Quelle: Amazon

Teil 1 und 2 von „Julia & Jeremy“ habe ich verschlungen. Schaut mal hier. Man muss nicht zwingend Teil 1 und 2 gelesen zu haben, um dieses Buch zu verstehen. Es ist eine eigene Geschichte.

Mein Fazit: Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s