Handlettering…

Am Jahresanfang bin ich ja auf die Aktion #12xkreativ aufmerksam geworden und dachte sofort, perfekt für mich. Leider leidet auch diese Aktion.

#12xkreativ - Kreativ-Challenge 2018

Jedenfalls habe ich mir vorgenommen, mich mit dem Handlettering zu beschäftigen. Ende Mai habe ich auf Instagram den Account von gelbkariert.de entdeckt und ihren lustigeslettering-Challenge. Also meine Chance, endlich mit dem Lettern anzufangen.

Ja, ganz so einfach ist es ja nicht. Einfach mal so drauf los malen hat bei mir nicht geklappt.

Am Anfang habe ich auf Karopapier geschrieben. Mittlerweile habe ich nur noch ein Karomuster unter dem Papier liegen.

 

Ganz zufrieden bin ich noch nicht. Auch wenn ich mittlerweile deutliche Fortschritte sehe. Ich finde, ich bin immer noch viel zu verkrampft.

Im Juni war ich auch zu einem Workshop unseres örtlichen Papierhändlers. Der war schon länger gebucht. War interessant. Aber so wirklich gelernt habe ich nicht mehr viel dort, da ich ja schon eine Weile selbst probiert habe. Mitgenommen von dem Workshop habe ich aber, dass ich es doch nicht ganz so falsch machte.

Im Urlaub werde ich weiter üben. Vielleicht schaffe ich es ja, weniger verkrampft zu werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s