Freitags-Füller

freitagsfüller

1. Duftende Kerzen mögen wir gar nicht. Hier brennen nie welche.

2. Es duftet herrlich, das Tannengrün.

3. Wenn nix mehr geht,  dann sollte man sich wirklich eine Auszeit nehmen bzw. aufhören. Auf Biegen und Brechen es zu erzwingen, bringt meist eh nix.

4. Dicke Socken sorgen für warme Füße.

5. In der Küche zieht bald der Weihnachtsplätzchenduft durch.

6.  Wenn es so richtig kalt ist, trage ich auch Mützen. Ansonsten bin ich nicht so der Mützentyp.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Erholen von der stressigen Woche, morgen habe ich geplant, das Brennholz, das heute geliefert wurde, ins Trockene zu setzen und einzukaufen und Sonntag möchte ich kreativ sein. Weihnachtsdeko und ganz wichtig, das Adventsgesteck muss noch her!

4 Gedanken zu „Freitags-Füller

    • Guten Morgen Jutith,

      ja, das Holz ist nun im Trockenen. Das ist immer das Unangenehme am herrlichen Kaminfeuer.
      Die Adventsgestecke (ich mache immer eines fürs Büro) sind gestern schon fertig geworden. Also kann ich heute anderweitig kreativ sein.
      Hab einen tollen 1. Advent.

      LG
      Julia

      • Liebe Julia,
        Ja, das mit dem Holz kennen wir auch. wir heizen das ganze Haus damit. Nicht immer einfach, sage ich dir.
        Wie warst du denn kreativ – darf ich das fragen?
        Ich habe, das hast du gelesen, viel geschrieben. Und heute hatten wir einen entspannten 1. Advent.
        Liebe Grüße
        Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s