Anleitung · Anleitungen · Instagram · Karten · Papierbasteln · Stampin Up

LiveBasteln – Gebogene Karte

Beim heutigen LiveBasteln auf Instagram habe ich ein Thema aufgegriffen, das nicht sehr gerne verbastelt wird. Dennoch gehört es zum Leben dazu und aus diesem Grund habe ich mich für dieses Thema entschieden – Trauerkarten.
Doch diese Karte bekam noch ein kleines Extra, ihr Design wird gebogen.

Für die Karte wird folgendes Material benötigt:

  • Farbkarton 22,5 cm x 10,5 cm (Grundkarte)
  • Farbkarton 21,6 cm x 7,6 cm (kleine Grundkarte)
  • Farbkarton 11,4 cm x 8,3 cm (Mattung kleine Karte)
  • Farbkarton 13,5 cm x 9,9 cm und 8,4 cm x 9,9 cm (Mattung große
  • Farbkarton 8,3 cm x 9,7 cm (Außenseite
  • weißer Farbkarton 2x 10,3 cm x 7 cm
  • Stempelmotive

Die große Karte wird an der langen Seite bei 14 cm gefalzt, die kleine Karte ebenfalls an der langen Seite bei 10,8 cm. Klebe zuerst die Mattung in die große Karte, dann baue die kleine Karte auf. Lege die kleine Karte außen auf den kleineren Teil der Außenkarte und markiere Dir leicht, wo diese oben und unten liegt. Lege nun die große Karte in dein Schneidebrett ander langen Seite mit dem kürzeren Teil bei 3 cm und scheide zwischen den Markierungen, dann lege die Karte bei 2,5 cm an und schneide ebenfalls (Im IGTV sind es andere Maße, würde aber zu dem kleineren Einschnitt raten). Evtl. kannst Du hier auch einen Cutter verwenden. Schneide dieses Stück komplett raus. Ziehe den kleinen Kartenteil über das Falzbein, damit es gebogen wird und stecke es in den eingeschnittenen Schlitz.

Die genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung findest Du – wie immer – im IGTV.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s