Einschulungsset

Eine schnelle Auftragsarbeit – ein Einschulungset. Der kleine Schulranzen mit passender Karte. Die kleine Schildkröte ist auch einfach zu putzig, die passt perfekt.

Für jeden, der selbst nicht bastelt, gibt es den kleinen Schlranzen oder auch das Set in meinem Kasuwa-Shop. Für alle, die selbst kreativ sind, gibt es dazu ein YouTube Tutorial oder eine Schneidedatei für den Plotter.

Plotterfreebie | Schulranzen

Beim Schulranzen gibt es das volle Programm – vom LiveBasteln über YouTube Tutorial bis hin zum Plotterfreebie. Lade Dir die Datei und lass den Plotter glühen. Es ist auch hier wieder die SVG-Datei dabei, so dass es für alle handelsüblichen Plotter verwendbar sein dürfte.


Viel Spaß beim Kreativsein.

Die Dateien kannst Du hier downloaden!

Bitte beachte meine Nutzungsbedingungen.

LiveBasteln | Schulranzen

Beim heutigen LiveBasteln habe ich einen kleinen Schulranzen gezeigt. Ganz passend zum kommenden neuen Schuljahr. Ganz schnell gemacht und auch sehr einfach, das ist mit Sicherheit anfängertauglich.

An Material wird Folgendes benötigt:

  • Farbkarton 18 cm x 23 cm- gefalt an der langen Seite bei 1 / 9 / 13 / 21 cm, an der kurzen Seite bei 4 / 11 cm
  • Farbkarton 1 cm x 4 cm – beidseitig gefalzt bei 0,5 cm
  • Farbkarton 2x 1 cm x 2,5 cm
  • Farbkarton 2x 1 cm x 7,5 cm – beidesitig gefalzt bei 1 cm
  • Designpapier 7,5 cm x 6,5 cm
  • Designpapier 7,5 cm x 13,5 cm
  • 1 Kreis Farbkarton 2,5 cm Durchmesser
  • 1 Kreis weißer Farbkarton 2 cm Durchmesser
  • Tacker

Du kannst die Anleitung bei IGTV anschauen.

Plotterfreebie

Lange hat es keine mehr gegeben – Plotterfreebies. Nicht ganz so gewollt, aber irgendwie leider so geworden. Ich habe mir fest vorgenommen, das nun ein wenig zu ändern. Den Anfang möchte ich mit der Aufklappbox machen, die ich am Sonntag beim LiveBasteln auf Instagram gezeigt habe. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit der Datei. Ich füge die SVG-Datei hinzu, so dass sie eigentlich für alle handeslüblichen Plotter verwendbar sein sollte.

Den Download findest du hier: KLICK!

Bitte beachte auch meine Nutzungsbedingungen!

LiveBasteln | Aufklappbox

Beim heutigen LiveBasteln habe ich eine Aufklappbox gemacht. Die habe ich letzte Woche schon für Stempeleinmaleins gezeigt. Sie ist so groß, dass gut eine kleine Handcreme Platz findet oder auch kleine Badeölflaschen.

Du brauchst folgendes Material:

  • Farbkarton 4,5 cm x 12 cm – an der langen Seite bei 1 cm gefalzt
  • Farbkarton 13,5 cm x 21,5 cm – an der langen Seite bei 1 cm / 5,5 cm / 16,5 cm / 17,5 cm; an der kurzen bei 4,5 cm / 9 cm
  • Farbkarton 6,3 cm x 6,3 cm – rundum bei 1 cm falzen
  • Designpapier 5x 4 cm x 10,5 cm
  • Designpapier 1x 4 cm x 4 cm

Wie das Fenster genau eingeschnitt wird, kannst Du bei IGTV anschauen – oder in Kürze auf meinem YouTube Kanal.

YouTube | Gutschein-Schoki-Box

Auch das LiveBasteln auf Instagram mit der Gutschein-Schoki-Box habe ich nun als YouTube Tutorial fertiggestellt. Schau mal vorbei und sei kreativ. Ich wünsche viel Spaß beim Nachbasteln.

Ich freue mich, wenn du mich z. B. Instagram mit kreativeskonfetti verlinkst, damit ich Dein Werk ansehen und kommentieren kann.

LiveBasteln – Gutschein-Schoki-Box

Nach einen kurzen spontanen Tripp in die Schweiz ging es fast vom Auto an den Basteltisch zum sonntägliche LiveBasteln. Vorbereitet hatte ich eine Gutschein-Schoki-Box. Eine schnell gemachte Box, die das Gutscheinverschenken ein bisschen versüßt.

Benötigt wird Folgendes:

  • Farbkarton 17,5 cm 22,5 cm (Box)
  • Farbkarton oder Designpapier 12,5 cm x 19 cm (innen)
  • Designpapier 3x 12 cm x 2 cm / 2x 12 cm x 7 cm / 4x 7 cm x 2 cm (Außendeko)
  • Framlits (Beite ca. 8 cm)

Den Farbkarton für die Box wird an der langen Seite bei 2,5 cm / 10 cm / 12,5 cm / 20 cm gefalzt, an der kurzen Seite auf beiden Seiten bei 2,5 cm. Aus den kleinen Quadraten an den seitlichen Falzbereichen werden Klebelaschen geschnitten. Nun die Box so zusammenkleben, dass für den oberen Boxteil (Deckel) zwei von den Klebelaschen verwendet werden, für den unteren Boxteil vier Klebelaschen.
Falze den Farbkarton/Designpapier an der langen Seite bei 3 cm / 4 cm / 5 cm / 7,5 cm / 10,5 cm / 13,5 cm. Bei dem 5. Falz (10,5 cm) wird ein Ausschnitt mit einem Framelit gemacht. Achte darauf, dass der Falz mittig im Framelit liegt. Der Framelit wird mittig ausgerichtet. Ca. 5 mm über diesem Falz wird noch ein bisschen mit dem Cutter ausgeschnitten, dass die Gutscheinkarte hineinpasst. Insgesamt muss der Schlitz 8,5 cm circa haben.
Klebe nun den Farbkarton/Designpapier in die Box. Klebe zuerst in den Boxboden ein, orientiere Dich hier an den vorderen Rand, dann klebe in den Boxdeckel, orientiere Dich auch hier an den Boxenrand.

Wie genau die Box gemacht wird, kannst Du hier im IGTV ansehen.

Seit ein paar Wochen entstehen auch immer noch naträglich YouTube Tutorials zu den LiveBastel-Abende. Wann das Tutorial online ist, erfährst Du dann hier auf dem Blog – oder abonniere meinen YouTube Kanal, so verpasst Du gar nichts.