Minialbum

Meine Lieblingsexarbeitskollegin hatte in 2018 wieder geheiratet. Ich hatte schon immer vor, ihr ein kleines Album von den Fotos zu machen. Joa… kam ich nicht so zu. Jetzt feiert sie ihren 60. Geburtstag. Na, wenn das mal kein Anlass ist, ihr das Album endlich zu schenken.

Ich habe ein Briefumschlagalbum gemacht. Ich finde diese Art der Alben echt praktisch. In wenigen Minuten hat man ein tolles Album gebunden.

Die Fotos sind nur auf die Details beschränkt, da ich das Brautpaar ungerne zeigen möchte.

Fotoalbum im Schulheft

Bei Paulinespapier habe ich im Sommer eine tolle Idee entdeckt – ein Fotoalbum im Schulheft. Hat mir sofort gefallen, ich bin sofort los und habe mir Schulhefte gekauft, nur dann hat die Zeit gefehlt.

Endlich am letzten Wochenende habe ich das nun nachgeholt und unseren Herbsturlaub im Allgäu – Schwangau – hübsch verpackt. Achtung, eine kleine Bilderflut.

Eine ganz tolle Idee, die auch schnell umgesetzt ist. Ich werde sicher noch ein paar Alben in der Art machen.

Minialbum

Im Urlaub 2018 habe ich versucht, viele Family-Selfies zu machen. Ist mir auch gut gelungen. Trotz einigem Widerstandes.

Daraus habe ich ein kleines Album gemacht. Das Album ist aus Briefumschläge gebunden. Dekoriert habe ich es mit einem Kit, welches ich mir aus den USA mitgebracht habe. Die haben da so tolle Läden. Gekauft habe ich es in der ‚Hobby Lobby‘. Würde ich ja gerne wieder hin.

Nun aber eine kleine Bilderflut.