Einschulungsset

Eine schnelle Auftragsarbeit – ein Einschulungset. Der kleine Schulranzen mit passender Karte. Die kleine Schildkröte ist auch einfach zu putzig, die passt perfekt.

Für jeden, der selbst nicht bastelt, gibt es den kleinen Schlranzen oder auch das Set in meinem Kasuwa-Shop. Für alle, die selbst kreativ sind, gibt es dazu ein YouTube Tutorial oder eine Schneidedatei für den Plotter.

LiveBasteln | Triangelbox

Holpriges LiveBasteln heute – Instagram hat mich leider zweimal raus geschmissen, so dass ich am Ende nicht im IGTV speichern konnte. Aber nicht traurig sein, es kommt so schnell wie möglich ein YouTube Tutorial von der Triangelbox.

Benötigt wird wenig Material:

  • Designerpapier 18 cm x 20 cm
  • Farbkarton 10 cm x 12 cm
  • Falztool, Lineal
  • Dekoration

Wir starten mit der Box und hier benötigst Du das Designerpapier. Lebe die kurze Seite bei 6 cm ins Falzbrett und falze von 6 cm bis 14 cm, drehe das Papier und lege wieder die kurze Seite bei 6 cm an, falze von 6 cm bis 14 cm. Nun die lange Seite bei 6 cm anlegen und von 6 cm bis 12 cm falzen, umdrehen und wiederholen. Markiere mit dem Bleistift kleine Punkte auf der langen Seite bei 7 cm und 13 cm, an der kurzen Seite bei 7 cm und 11 cm – dies auf beiden Seiten. Falze nun von dem Eckpunkt des zuerst eingefalzten Bodens zur Bleistiftmarkierung. Einmal rundherum. Schneide nun insgesamt vier Klebelaschen ein und klebe die Box zusammen.

Für den Deckel wird der Farbkarton verwendet. Lege die kurze Seite 3 cm ins Falzbrett und falze von 3 cm bis 9 cm – umdrehen und wiederholen. Die lange Seite wird bei 3 cm angelegt und von 3 cm bis 7 cm gefalzt, ebenfalls auf beide Seiten. Die Markierungen werden sowohl bei der kurzen, wie auch langen Seite rechts und links bei je 2,5 cm gesetzt. Ziehe auch hier die Falzlinien vom Außenpunkt des zuerst gefalzten Bereichs zu den Markerungen. Vier Klebelaschen nicht vergessen, zukleben – fertig.

Plotterfreebie | Schulranzen

Beim Schulranzen gibt es das volle Programm – vom LiveBasteln über YouTube Tutorial bis hin zum Plotterfreebie. Lade Dir die Datei und lass den Plotter glühen. Es ist auch hier wieder die SVG-Datei dabei, so dass es für alle handelsüblichen Plotter verwendbar sein dürfte.


Viel Spaß beim Kreativsein.

Die Dateien kannst Du hier downloaden!

Bitte beachte meine Nutzungsbedingungen.

Plotterfreebie

Lange hat es keine mehr gegeben – Plotterfreebies. Nicht ganz so gewollt, aber irgendwie leider so geworden. Ich habe mir fest vorgenommen, das nun ein wenig zu ändern. Den Anfang möchte ich mit der Aufklappbox machen, die ich am Sonntag beim LiveBasteln auf Instagram gezeigt habe. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit der Datei. Ich füge die SVG-Datei hinzu, so dass sie eigentlich für alle handeslüblichen Plotter verwendbar sein sollte.

Den Download findest du hier: KLICK!

Bitte beachte auch meine Nutzungsbedingungen!

LiveBasteln | Aufklappbox

Beim heutigen LiveBasteln habe ich eine Aufklappbox gemacht. Die habe ich letzte Woche schon für Stempeleinmaleins gezeigt. Sie ist so groß, dass gut eine kleine Handcreme Platz findet oder auch kleine Badeölflaschen.

Du brauchst folgendes Material:

  • Farbkarton 4,5 cm x 12 cm – an der langen Seite bei 1 cm gefalzt
  • Farbkarton 13,5 cm x 21,5 cm – an der langen Seite bei 1 cm / 5,5 cm / 16,5 cm / 17,5 cm; an der kurzen bei 4,5 cm / 9 cm
  • Farbkarton 6,3 cm x 6,3 cm – rundum bei 1 cm falzen
  • Designpapier 5x 4 cm x 10,5 cm
  • Designpapier 1x 4 cm x 4 cm

Wie das Fenster genau eingeschnitt wird, kannst Du bei IGTV anschauen – oder in Kürze auf meinem YouTube Kanal.

LiveBasteln | Blumentopfkarte

Beim heutigen LiveBasteln auf Instagram habe ich diese tolle Blumentopfkarte gezeigt. Ganz schnell ist sie gemacht und mit den großen Blüten ein absoluter Hingucker. Sei doch sonntags ab 19.00 Uhr dabei und bastel live mit.

Es wird folgendes Material benötigt

  • Farbkarton 11 cm x 27 cm (Topf)
  • Farbkarton 7,5 cm x 14 cm (Karte)
  • Farbkarton 7 cm x 13,5 cm (weiß mit Stempelmotiv)
  • 3 große Blumen (Durchmesser ca. 6 cm) (hier: Blumen voller Freude)
  • Dekoband
  • Cutter

Falze den Farbkarton an der langen Seite bei 5 cm und 16 cm. Falte den kürzeren Bereich nach vorne, den längeren Bereich nach hinten. An der unteren Falzkante muss eine Markierung bei 1,5 cm auf beiden Seiten gemacht werden. Schneide nun mit dem Cutter von der Falzlinie zu der Markierung schräg den Farbkarton ab. So entsteht die typische Topfform. Falte die Karte zusammen (also das größere Teil nach hinten, den kleineren nach vorne) und binde das Dekoband um den Topfrand um so die Karte zu verschließen.
Dekoriere den weißen Farbkarton mit Stempelmotiv (im unteren Bereich) und klebe diesen auf das größere Stück Farbkarton. Klebe nun zwei Blumen im oberen Bereich auf die Karte, eine Blüte kommt auf den Topfrand.

Wie alles genau funktioiniert, kannst Du hier im IGTV ansehen.