Upcycling

Heute habe ich eine tolle Upcyclig-Idee für euch. Verwendet doch einen alten Milchkarton (oder anderen Tetrapack) als Geschenkverpackung.

Ich habe mich bewusst für den Milchkarton entschieden, da er innen nicht die silberne Beschichtung hat, das gefällt mir besser.

Der Milchkarton sollte sauber und trocken sein. Als erstes müsst ihr den oberen Teil mit dem Verschluss abschneiden. Den könnt ihr wegschmeißen, der wird nicht mehr benötigt.

 

Danach zerknüllt ihr den Karton, damit die äußere Schickt sich leicht ablösen lässt. Die bedruckte Schicht müsst ihr dann abknibbeln. Je mehr ihr knickt, desto einfacher geht es.

 

Ich habe als nächstes den oberen Rand umgeknickt. Dabei ist er mir ein bisschen eingerissen, was ich gar nicht so schlimm fand.

Dann ging es ans Dekorieren. Natürlich sind hier der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann machen, was gefällt – ganz dem Anlass entsprechend. Egal ob ihr den Karton anmalt oder natur belasst. Ich habe ihn mit Washi beklebt und oben eine Schnur drumgebunden. Macht, was euch gefällt.

mk6

Am Ende habe ich alles für den Nikolaus verpackt.

mk7