Kartensketch

Der letzte Samstag im Monat bedeutet bei Stempeleinmaleins immer ein Kartensketch als Inspiration. Ich habe ihn so umgesetzt. Schau mal auf dem Blog vorbei und lass auch Dich inspirieren.

Verwendet habe ich die Sale-A-Bration Artikel ‚Grüße auf vier Hufen‘ und das Ombrepapier.

Zurück bei YouTube

Lange war es still auf meinem YouTube Kanal. Viel zu lange. Ich hatte erst überlegt, ihn zu löschen. Aber meine beste Freundin hat mich motiviert, diesen wieder mehr zu pflegen. Ja und recht hat sie, ich werde nun auch YouTube mehr Aufmerksamkeit schenken.

Den Neuanfang macht ein Tutorial-Video für die Schaukelkarte mit dem Stempelset ‚Glücksregen‘. Ich bin grad totaler Fan von den Schaukelkarten.

Schüttelkarte

Vor einiger Zeit wurde eine Schüttelkarte als Thema für das LiveBasteln gewünscht. Diesem Wunsch bin ich gestern nachgekommen. Herausgekramt habe ich eines meiner ersten Stempelsets ‚Painted Poppies‘. Der Text ist aus dem Set ‚Zauberhafte Grüße‘. Ich habe hier auch mit den neuen Brushpinseln gearbeitet.

Als Material wird Folgendes benötigt:

  • Farbkarton 10,5 x 29,8 cm (Karte)
  • Farbkarton 10,2 x 14,5 cm (Mattierung)
  • Farbkarton 9,9 x 14,2 cm (Kartenfarbe)
  • Pailetten und/oder Glitzer
  • Folie (z. B. klare Prospekthülle)
  • 3D Pads/Streifen
  • Framelets für das Guckloch (oder eine Handstanze)

Den genauen Zusammenbau der Karte kannst Du Dir bei IGTV ansehen.

Blending-Pinsel

Im neuen Frühjahrskatalog gibt es jetzt Blending-Pinsel. Ein 3er Set. Ich habe heute mit den Pinseln gewerkelt und herausgekommen ist eine Karte im zarten Minzmakrone kombiniert mit Savanne.

Zur Dekoration habe ich das neue Stempelset ‚Blumen voller Freude‘ verwendet – ein sehr schönes Set, das eigentlich auf keinem Basteltisch fehlen sollte. Hierzu gibt es auch passende Stanzteile für die Bigshot. Für Fragen zu den Produkten oder wenn Du sie gerne bestellen möchtest, stehe ich gerne zur Verfügung.

Auf Instagram habe ich dazu ein IGTV gemacht. Das kannst Du Dir hier ansehen.

Popup-Panel-Karte

Ein frohes Neues Jahr wünsche ich. Möge 2021 ein tolles, gesundes und kreatives Jahr werden – und wieder in vielen Dingen in die Normalität zurückfinden. Ich habe auch sofort das erste LiveBasteln auf Instagram in 2021 gemacht. Da es schon länger keine Karte mehr gab, fängt das Jahr mit einer solchen an.

Benötigt wird Folgendes:

  • Farbkarton 29,7×10,5 cm (Karte)
  • Farbkarton 7×21 cm (Mechanismus in Kartenfarbe)
  • Farbkarton 7×24 cm (Mechanismus Farbe passend zum Designpapier)
  • Farbkarton 3x 10×14,3 cm (Kartendeko Farbe passend zum Designpapier)
  • Designpapier 3x 9,7×14 cm
  • Farbkarton 1,5×22,5 cm (Banderole)

Die Karte an der langen Seite mittig falzen. Den Mechanismus in Farbe Designpapier an der langen Seite bei 6/18 cm falzen, umdrehen und bei 12 cm falzen. Den anderen Mechanismusstreifen an der kurzen Seite bei 3,5 cm falzen, umdrehen und an der langen Seite auf beiden Seiten bei 7 und 14 cm markieren und dann ein Kreuz falzen.

Den anderen Mechanismusstreifen dekorieren – entweder nur mit Stempelmotiven oder gemischt mit Designpapier und Stempel. Den Mechanismus mit dem Kreuz in die Karte mittig einkleben, den dekorierten Streifen oben drauf. Hierbei darauf achten, dass einmal am äußeren Bereich unten links und einmal oben rechts geklebt wird.

Banderole anpassen.

Wie genau die Karte geht, kannst du hier im IGTV ansehen. Die Stempel sind aus dem neuen Set ‚Ovale Grüße‘ und aus dem tollen Sale-A-Bration-Set ‚Tintentraum‘