Karten · Stempeleinmaleins

Kartensketch

Nun ist auch shon der letzte Samstag im Juli gekommen und damit gibt es wieder einen Kartensketch bei Stempeleinmaleins. Ein perfekter Sketch für die Restekiste.

Schau auf dem Blog vorbei und lass Dich vom Team inspirieren.

Ist die Schillkröte nicht süß? Sie ist aus dem neuen Stempelset ‚Chill-Kröten‘, das gerne über mich bestellt werden kann.

Allgemeines · Anleitung · Instagram · Karten · Stampin Up

LiveBasteln | Blumentopfkarte

Beim heutigen LiveBasteln auf Instagram habe ich diese tolle Blumentopfkarte gezeigt. Ganz schnell ist sie gemacht und mit den großen Blüten ein absoluter Hingucker. Sei doch sonntags ab 19.00 Uhr dabei und bastel live mit.

Es wird folgendes Material benötigt

  • Farbkarton 11 cm x 27 cm (Topf)
  • Farbkarton 7,5 cm x 14 cm (Karte)
  • Farbkarton 7 cm x 13,5 cm (weiß mit Stempelmotiv)
  • 3 große Blumen (Durchmesser ca. 6 cm) (hier: Blumen voller Freude)
  • Dekoband
  • Cutter

Falze den Farbkarton an der langen Seite bei 5 cm und 16 cm. Falte den kürzeren Bereich nach vorne, den längeren Bereich nach hinten. An der unteren Falzkante muss eine Markierung bei 1,5 cm auf beiden Seiten gemacht werden. Schneide nun mit dem Cutter von der Falzlinie zu der Markierung schräg den Farbkarton ab. So entsteht die typische Topfform. Falte die Karte zusammen (also das größere Teil nach hinten, den kleineren nach vorne) und binde das Dekoband um den Topfrand um so die Karte zu verschließen.
Dekoriere den weißen Farbkarton mit Stempelmotiv (im unteren Bereich) und klebe diesen auf das größere Stück Farbkarton. Klebe nun zwei Blumen im oberen Bereich auf die Karte, eine Blüte kommt auf den Topfrand.

Wie alles genau funktioiniert, kannst Du hier im IGTV ansehen.

Anleitung · Instagram · Karten · Stampin Up

LiveBasteln – Doppelwinkekarte

Das sonntägliche LiveBasteln hatte eine Doppelwinkekarte zum Ergebnis. Der Effekt ist total klasse und super schnell gemacht.

Benötigt wird folgendes Material:

  • Farbkarton 12 cm x 14 cm (Kartenbasis)
  • Farbkarton 13,5 cm x 9,5 cm (Aufleger rechte Karteninnenseite)
  • Farbkarton oder Designpapier 13,5 cm x 9,5 cm (Kartenaußenseite)
  • Farbkarton 2x 6 cm x 6 cm (Winker)
  • Farbkarton 2x 5,5 cm x 5,5 cm (mit Stempelmotiv für Winker)
  • Farbkarton 13 cm x 14 cm (Abdecker; in Kartenfarbe)
  • Farbkarton 13,5 cm x 6 cm (Mechanismus; Farbe wie Aufleger rechte Kartenseite)
  • Farbkarton oder Designpapier 13,5 cm x 5,5 cm (Dekoration innen, Farbkarton mit Stempelmotiv)
  • Farbkarton oder Designpapier 13,5 cm x 6,5 cm (Dekoration innen, Farbkarton mit Stempelmotiv)

Falze die Kartenbasis in der MItte bei 10 cm. Klebe den Aufleger auf die rechte Innenseite und den Aufleger auf die Kartenaußenseite. Den Mechanismus (13,5 x 6 cm) an der langen Seite bei 3 cm / 9 cm / 12 cm falzen. In dem entstandenen 6 x 6 cm Quradrat mittig oben und unten kleine Markierungspunkte setzen und von dort quer zu dem 12 cm-Falz je eine Falz ziehen, damit ein X entsteht. Karten bei 7 cm eine Bleistiftmarkierung innen ziehen. An dem Mechanismus den 3 cm Falz nach hinten knicken und auch mittig markieren. Diese Markierung und die Bleistiftmarkierung in der Karte zum Einkleben als Orientierung zum mittigen Kleben nehmen. Die bestempelten 5,5 x 5,5 cm Stücke auf den 6 cm Farbkarton kleben. Diese dann in die rechten Dreiecke beim Mechanismus klegen. Farbkarton 13 cm x 14 cm bei 6 cm an der kurzen Seite falzen. Mit Designpapier/Farbkarton dekorieren. Den breiten Bereich hierbei links legen. Diesen dann bündig links auf die Karteninnenseite kleben. Rechte Seite nur an dem Mechanismus festkleben.

Wie genau die Karte gemacht wird, kannst du im IGTV nachschauen. KLICK HIER!

Verwendet habe ich das Stempelset ‚Chill-Kröten‘ – gerne bestelle ich Dir das Set. Melde Dich bei mir.

Karten · Papierbasteln · Stampin Up

LiveBasteln – Winkekarte

Beim LiveBasteln am Freitag habe ich eine Winkekarte gemacht. Die Karte ist sehr schnell gemacht und hat einen unerwarteten Effekt. Leider gab es wieder technische Probleme, so dass ich das IGTV nicht speichern konnte. Aber ein YouTube Tutorial ist vorbereitet, werde ich in Kürze auf meinen Kanal veröffentlichen.

Alles Weitere zu Material und Maße schau Dir bitte im Videotutorial an.

Verwendet habe ich hier das tolle Designpapier ‚Von Hand gemalt‘ – ein ganz neues Designpapier des neuen Jahreskataloges sowie Stempel und Blüten aus dem neuen Stemepelset ‚Freundschaftsblüten‘.

Die Karte ist in der neuen InColor Papaya entstanden.

Anleitung · Anleitungen · Instagram · Karten · Papierbasteln · Stampin Up

LiveBasteln – Gebogene Karte

Beim heutigen LiveBasteln auf Instagram habe ich ein Thema aufgegriffen, das nicht sehr gerne verbastelt wird. Dennoch gehört es zum Leben dazu und aus diesem Grund habe ich mich für dieses Thema entschieden – Trauerkarten.
Doch diese Karte bekam noch ein kleines Extra, ihr Design wird gebogen.

Für die Karte wird folgendes Material benötigt:

  • Farbkarton 22,5 cm x 10,5 cm (Grundkarte)
  • Farbkarton 21,6 cm x 7,6 cm (kleine Grundkarte)
  • Farbkarton 11,4 cm x 8,3 cm (Mattung kleine Karte)
  • Farbkarton 13,5 cm x 9,9 cm und 8,4 cm x 9,9 cm (Mattung große
  • Farbkarton 8,3 cm x 9,7 cm (Außenseite
  • weißer Farbkarton 2x 10,3 cm x 7 cm
  • Stempelmotive

Die große Karte wird an der langen Seite bei 14 cm gefalzt, die kleine Karte ebenfalls an der langen Seite bei 10,8 cm. Klebe zuerst die Mattung in die große Karte, dann baue die kleine Karte auf. Lege die kleine Karte außen auf den kleineren Teil der Außenkarte und markiere Dir leicht, wo diese oben und unten liegt. Lege nun die große Karte in dein Schneidebrett ander langen Seite mit dem kürzeren Teil bei 3 cm und scheide zwischen den Markierungen, dann lege die Karte bei 2,5 cm an und schneide ebenfalls (Im IGTV sind es andere Maße, würde aber zu dem kleineren Einschnitt raten). Evtl. kannst Du hier auch einen Cutter verwenden. Schneide dieses Stück komplett raus. Ziehe den kleinen Kartenteil über das Falzbein, damit es gebogen wird und stecke es in den eingeschnittenen Schlitz.

Die genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung findest Du – wie immer – im IGTV.