Box mit Eck

Nach zweiwöchiger Pause bei LiveBasteln war ich heute wieder Live und habe auf Instagram die Box mit Eck gebastelt. Im www findet sich die Box auch unter dem Namen Box mit besonderer Ecke.
Sie sieht sehr raffiniert aus, ist aber einfacher gemacht, als du auf dem ersten Blick denken magst.

Du benötigst folgendes Material:

  • Farbkarton 21 x 27,5 cm
  • Designpapier 6x 6,1 x 6,1 cm
  • Dekoration
  • Falztool (z. B. Aufhebhelfer)
  • Lineal und Bleistift

Falze den Farbkarton an der langen Seite bei 6,6/13,2/19,8/26,4 cm, an der kurzen Seite bei 6,6/13,2/19,8 cm. Für die weiteren Schritte solltest du das IGTV ansehen, denn wie der Karton zugeschnitten und die Eck eingefalzt werden muss, ist so einfacher erklärt, als geschrieben.

Klick hier und du kommst direkt zum IGTV!

Springende Exploxionsbox

Sei ein Einhorn – wenn du eins sein kannst. Nach dem Motto habe ich eine springende Explosionsbox gestaltet. Wie genau diese besondere Art von Explosionsbox funktioniert, zeigen wir dir heute bei Stempeleinmaleins. Ein ganz toller Effet. Mit ein bisschen Glitzer und Flitter ist der Effekt noch viel besser.

Schau auf dem Blog vorbei uns lass dich inspirieren.

Kartensketch

Wir sind schon wieder beim letzten Samstag im Monat angekommen und das bedeutet bei Stempeleinmaleins wieder einen Kartensketch als Inspiration für Dich. Ich habe mich mit dem Set ‚Das Gelbe vom Ei‘ ausgetobt und ein bisschen mit den Blendingpinseln gespielt. Schau dich noch auf dem Blog von Stempeleinmaleins um und lass dich vom Team inspirieren.

Die Textstempel sind aus dem Set ‚Alles Liebe, Geburtstagskind‘

Blumen mal anders

Freitagabend heißt LiveBasteln auf Instagram. Heute habe ich eine Geschenkverpackung gezeigt und habe sie ‚Blumen mal anders‘ genannt. Warum? Weil sich im inneren kleine Blumen verstecken, die Platz für eine kleine Schokopraline – egal ob Nuss oder Kirsche – bietet. Eben Blumen mal anders.

Du benötigst folgendes Material:

  • 4x Farbkarton 9 x 9 cm (Blüte)
  • 4x Blumenstanze/Framlits (mind. 5 cm Durchmesser)
  • 4x Farbkarton 0,3 x 21 cm
  • 1x Farbkarton 17 x 17 cm (Boxenboden)
  • 1x Farbkarton 17,3 x 17,3 cm (Boxendeckel)

Die 9×9 cm-Stücke werden rundum bei 2,3 cm gefalzt. Und rundum – allerdings nur bis zum Falz – bei 4,5 cm. Schneide die äußeren „Quadrate“ weg und die kurzen Falzlinien ein. Runde die Ecken bei ab (nur auf einer Seite) und ziehe mit dem Falzbein beim linken Eck leicht drüber, beim recht etwas stärker. Klebe nun das linke Eck innen auf das rechte Eck.

Wickel die kleinen Streifen Farbkarton straff über einen Bleistift, damit es eine Locke gibt. Klebe die Locken auf die Blumenstanzen/Framelits und diese dann unten auf die Blume.

Für die Box falzt Du beide Stücke rundum bei 3,5 cm und klebst sie zusammen.

Wie immer, kannst Du hier das IGTV anschauen, wie es genau geht.

Achtung: Wegen technischer Probleme bei Instagram muss ich noch einmal filmen. Der Link kommt später.

Oster-Explosionsbox

Bei Stempeleinmaleins haben wir heute eine ganz kleine Explosionsbox. Passend zu Ostern für ein kleines Schokoladenei. Schaut auf dem Blog vorbei, wie schnell diese kleine Tischdekoration oder Mitbringsel gemacht ist.

Ich habe die Explosionsbox mit dem tollen Ombre-Papier gemacht, das es in der Sale-A-Bration gab – perfekt kombiniert mit Brombeermouse.

Osternest mal anders

Bald ist Ostern. Deshalb habe ich auch an diesem Freitag beim LiveBasteln auf Instagram wieder das Thema Ostern aufgegriffen und habe ein Osternest anders interpretiert. Ein hübscher Hingucker und schnell gemacht. Wer mag, kann auch zwei Eier verwenden, dann wird der kleine Farbkarton zweimal benötigt.

Benötigt wird

  • Farbkarton 10 x 29,7 cm (alternativ auch Designpapier)
  • Farbkarton 8 x 4,9 cm
  • Kreisstanze 1 1/2″
  • Dekoration

Das große Stück Farbkarton wird an der langen Seite bei 2,5 / 7,5 / 14,8 / 22,1 / 27,1 cm, die kurze Seite auf beiden Seiten bei 2,5 cm. Alle Falzlinien bis zu 2,5 cm-Falz einschneiden. Mittig falzen und die oberen 2,5 cm-Streifen von links nach rechts diagonal abschneiden. Alles zusammenkleben. Der Einsatz für das Ei (ggfs. zweimal) an der langen Seite links und rechts bei 1,5 cm falzen, Kreis einstanzen und ins Osternest kleben.

Hier kannst Du das IGTV vom LiveBasteln ansehen, wie genau das Osternest mal anders gebastelt wird.