Layouts

Unsere USA-Reisen verewige ich unter anderem auch in Scrapbooking-Layouts. Auf Instagram folge ich dem Sketchluder, die jeden Montag einen tollen Sketch veröffentlicht zum Nacharbeiten.

Ich habe heute den Sketch vom Oktober und den ganz frischen vom November nachgearbeitet.

[Werbung/unbeauftragt]

Minialbum

Im Urlaub 2018 habe ich versucht, viele Family-Selfies zu machen. Ist mir auch gut gelungen. Trotz einigem Widerstandes.

Daraus habe ich ein kleines Album gemacht. Das Album ist aus Briefumschläge gebunden. Dekoriert habe ich es mit einem Kit, welches ich mir aus den USA mitgebracht habe. Die haben da so tolle Läden. Gekauft habe ich es in der ‚Hobby Lobby‘. Würde ich ja gerne wieder hin.

Nun aber eine kleine Bilderflut.

Chicago

Ende August waren wir ja in Chicago. Ich liebe diese Stadt. Sie ist wunderbar zu Fuß zu erkunden oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir hatten ein Hotel direkt am Chicago River mit Blick auf selbigen. Auch ein Stück vom Lake Michigan konnten wir sehen. So herrlich.

Heute mag ich euch ein Mix der Fotos zeigen. Da es doch ziemlich viele tolle Fotos gibt, ist dies erst mal der erste Teil. Weitere Fotos folgen.

Chicago 2019

Der Jetlag hat auch was Gutes: Man ist früh wach und kann einen tollen Sonnenaufgang genießen.

Chicago 2019

Ende August haben wir zum zweiten Mal die tolle Stadt Chicago erkundet. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit ist „The Bean“ oder auch Cloud Gate. Dank dem Jetlag sind wir sehr früh wach gewesen und haben die frühe Zeit genutzt, um ohne große Menschenmassen Fotos zu machen. Perfekt stand dann noch die Sonne.